Ticketmaster - Deutschland
Galakonzert - 8. Internationaler Gospelkirchentag
Einlass: 19:00 Ermäßigte Eintrittskarten (10%) gelten für Schüler und Studenten bis zum 25. Geburtstag. Kinder bis 3 Jahre können auf dem Schoß der Eltern Platz nehmen (ohne eigenes Ticket). Menschen mit Behinderung (und ggf. „B“ im Ausweis) sowie Rollstuhlfahrer nutzen zur Buchung Ihrer Plätze bitte folgende Hotline: 01806 999 0000 (€0,20/Verbindung aus dem dt. Festnetz / max. €0,60/Verbindung aus dem dt. Mobilfunknetz). Gruppen ab 15 Personen erhalten den ermäßigten Tarif. Galakonzert des Internationalen Gospelkirchentags Braunschweig freut sich auf den Gospelkirchentag! Die zweitgro?ßte Stadt Niedersachsens bereitet sich schon jetzt auf drei außergewo?hnliche Festtage rund um die Gospelmusik vor. Das gro?ßte Gospelfestival Europas, der 8. Internationale Gospelkirchentag, bringt u?ber 5.000 Sa?ngerinnen und Sa?nger aus dem In- und Ausland mit. Praxisnahe Workshops bieten Anregungen fu?r den Alltag eines Sa?ngers. Herausragende Konzerte an vielen Open Air Bu?hnen, in Kirchen und in der Volkswagenhalle, ein großer Festivalgottesdienst am Schlossplatz: das und vieles mehr ist der Gospelkirchentag. Das Galakonzert des Gospelkirchentags bestreiten mit Israel Houghton & New Breed sowie dem Oslo Gospel Choir unbestritten zwei Top Acts der christlichen Musikszene. Israel & New Breed Die Songs von Israel Houghton kennt jeder Gospelfan in Deutschland. "You are good", "Friend of God", "Say so", "Jesus at the Center" haben wie viele andere Songs des begnadeten Songwriters aus den USA die Repertoires vieler Bands und Chöre erobert. Und nicht nur das: mittlerweile sechs Grammys zeigen, dass Houghton mit seinem Stil und seiner Musik auch das Fachpublikum begeistert. Israel & New Breed werden auf dem Gospelkirchentag ein Best Of ihrer Songs der vergangenen 10 Jahre spielen. Oslo Gospel Choir Das aus Skandinavien viel Qualität in Sachen Gospelmusik kommt, ist in der Gospelszene schon lange bekannt. Mit dem Oslo Gospel Choir kommt der norwegische Vorzeigechor, der seit 1988 europa- und weltweit erfolgreich unterwegs ist, endlich wieder nach Deutschland. Die Stimmgewalt des Chores und die eingängigen Songs des Komponisten und Dirigenten Tore W. Aas machen den OGC zu einem Klangerlebnis der besonderen Art.
See this content immediately after install